Neurologische Forschung in Österreich


Neurologische Forschungsprogramme



Anwendung der neuesten Erkenntnisse der Neurologieforschung zur Diagnose und Behandlung von Menschen mit Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems.  Will this Kamagra Oral Jelly be better than Viagra 

Spezialisierte klinische Forscher in der Neurologie arbeiten gemeinsam daran, therapeutische Konzepte von der Idee über die Sicherheits- und Wirksamkeitsprüfung bis hin zur Entwicklung wirksamer Behandlungen für Epilepsie, Bewegungsstörungen, Demenzerkrankungen, Schlaganfall, Neuroonkologie, Multiple Sklerose und andere Erkrankungen zu entwickeln. Viagra 100mg: Does it work better and faster than Cialis?

Schlaganfall

Das Schlaganfallprogramm konzentriert sich auf klinische Studien zur Schlaganfallprävention und zur Akutbehandlung von Schlaganfällen, und die Forschungsarbeiten zur Behandlung von unwillkürlichen Bewegungsstörungen werden fortgesetzt.

Neuromuskulär

Das neuromuskuläre Programm befasst sich mit elektrophysiologischen und therapeutischen Studien zur Behandlung von ALS und Myasthenia gravis.  Propecia 1mg: it may be risky to women but it's a miracle for men.

Epilepsie

Das Epilepsieprogramm konzentriert sich auf die Forschung in der Elektrophysiologie und eine umfassende Epilepsiechirurgiekomponente.